Zauberwelt von Silvia Hartmann - Eine Einfuehrung in die Zauberwelt der Energie online umsonst
Eine Einführung in die Zauberwelt Der Energie - Online http://www.SilviaHartmann.com/zauberwelt/
Zauberwelt

von Silvia Hartmann

00 Dedications & Copyright
01 Zauberwelt – Einladung
02 Liebe & Logik
03 Flüssige Emotionen
04 Nur Energie ...
05 Logisches Heilen
06 Schutzschilde
07 Die Photos der Psychotherapeutin
08 EmoTrance Im Stau
09 Vergeben, Verzeihen
10 Sichtbare & Unsichtbare Wunden
11 Dame mit dem Seidenschal
12 Energiebewußtsein
13 Wiedervereinigung
14 Die Waisenkinder
15 Energienahrung
16 Schneckenhäuser
17 Menschenliebe
18 Gottesenergie
19 Farben trinken
20 Resonanz
21 Musiklernen
22 Essen, Nicht hassen!
23 Verbindungen
24 Die Blume im Topf
25 Das Sonnenherz
26 Ein Herzensgebet
27 Der Kaiser
28 Ein Bewußtsein, allein
29 Vervollständigung, bitte!
30 Faktor X ...
31 Das dritte Supersystem
32 Das Engelskind
33 Die Heldenreise
34 Die Gottgeschaffene Totalität
35 Ein einfaches Gebet
36 Das Fantastischste Geschenk
37 Fragen lernen
38 Disziplin
39 Aufmerksamkeit
40 Aufnehmen
41 Endlose Fragen ...
42 Poster, Poster an der Wand ...
43 Im Energieuniversum
44 Die Gedanken sind frei ...
45 Vergleiche
46 Lebensplan
47 Über den Nullpunkt hinaus
48 Experimente
49 Ein Körper, Mein Körper
50 Gnadenregen
51 Energiedimensionen
52 Der Zauber der Dinge
53 Eingemachte Energien
54 Die Kunstlösung
55 Zauberworte
56 Die Symbol - Diebe
57 Die Energiesprache lernen
58 Metaphern, Metaphern ...
59 Geschenke
60 Ein Blatt Papier
61 Den Gordischen Knoten lösen ...
62 Lebensperspektive
63 Lebenserfahrungen
64 Vorurteile
65 Ebenenverwirrungen
66 Das Spiralengeheimnis
67 Ein neuer Anfang
Epilogue - Im Zukunftsreich
E-Buch Komplett

5: Logisches Heilen

Nun ehrlich, ich weiss kaum, was ich am Tollsten daran finde.

Daß es so unglaublich einfach ist, solche starken, alten Emotionen verschwinden zu lassen. So natürlich.

Daß es sich so schön anfühlt – es war ja nicht nur, daß nun der Schmerz weg war! Das wäre ja NUR Friede. Nein! Meine Freundin war absolut begeistert, am Lachen und am Tanzen vor Glück! Das war ja nun ganz was Neues, und etwas, das ich noch nie zuvor beim Energieheilen erlebt habe.

Aber da ist ja noch viel mehr. Meine Freundin war nicht irre. Sie war nicht „überemotional„, oder „zu nah am Wasser gebaut" oder „willensschwach" oder sonst noch was. Sie hatte eine Verletzung, die weh tat. Das war alles.

Und dann, das ging ruckzuck! Keine langen Diskussionen über den Freund, über all die anderen Freunde, die ihr weh getan haben, über ihre Eltern oder daß sie mit fünf Monaten aus der Wiege gefallen ist.

Kein Aufstand über Vergebung, oder Gründe, oder warum sie vielleicht die Schmerzen besser behalten sollte, damit sie was lernt oder irgendwelcher anderer Unsinn.

Nur eine wunderschöne, TOTAL LOGISCHE Heilung des Problems, und dann war alles in Ordnung.

Schwer zu glauben, was?

Ich konnte es auch kaum glauben. Sobald ich sie soweit hatte, das sie nicht mehr lachen musste, habe ich sie dann gefragt, was der Freund denn gesagt hätte, um den originalen Schmerz im Bauch auszulösen.

Sie kichert leise und erklärt, „Er hat gesagt daß er mich nicht mehr liebt."

„Und das findest du lustig?!„

„Nein, das nicht, aber sobald ich daran denke, fühle ich das erst im Bauch, und dann schiesst es hoch durch die Brust und aus meinem Mund heraus – und das kribbelt und dann muss ich lachen!„

Und was haben wir dann gemacht?

Wir haben für mindestens zwei Stunden am Telefon Beleidigungen ausgetauscht.

„Du bist eine dämliche Ziege!" – Wo tut das weh? Hier, im Hals, als ob es mir im Hals steckengeblieben wäre. Wo will es hin? Nach unten, in den Magen, als ob ich das „verdauen" müsste. Und dann, raus aus dem Bauch, durch die Beine, und weg ist es, und die Füsse kribbeln ganz lustig, als ob sie tanzen wollten.

„Du bist fett„, „Ich hasse dich„, „Ich will dich niemals wiedersehen!„, „Ich bin so enttäuscht!„, „Halt die Klappe!„, „Du bist hässlich!" – zwei Stunden lang haben wir uns gegenseitig beleidigt und halb totgelacht, wir waren soweit, das man glauben könnte, wir wären betrunken.

Manchmal mussten wir besondere Schmerzensstellen erst reparieren. Aber das war ganz einfach. Einfach die Hände auflegen und sich aufs Heilen zu konzentrieren – „Repariere diese Schmerzensstelle, diese alte Wunde."

Mit zwei, die sich zusammentun und auf so etwas konzentrieren, und obwohl wir das am Telefon gemacht haben, ist es am einfachsten.

Aber alleine gehts auch, und es ist nicht mal besonders schwierig.

Wir haben ja alle einen Energiekörper, und wir haben alle HEILENDE ENERGIE HÄNDE. Ich meine, die 95% vom Gehirn, die wir im Alltag nicht benutzen, sind genau für solche Sachen da, nämlich um solche Reparaturen durchzuführen.

Wir brauchen nicht zu wissen, WIE genau unsere heilende Energiehände das machen, wir brauchen ihnen nur zu sagen, daß sie es machen sollen, und alles andere geht dann automatisch.

Und was ausserdem so schön ist, ist, daß wir nicht zu raten brauchen, nicht unserer Intuition vertrauen müssen, oder darauf warten, daß ein Engel kommt und mit dem Flügel auf die Energiewunden zeigt.

Wir brauchen nur zu fragen. Wo tut´s denn weh? Du kannst dich das selber fragen, oder du kannst einen Anderen das fragen.

Und oft braucht man gar nicht zu fragen, weil man es sehen kann.

Leute halten die Hände auf den Mund, auf die Augen, an den Kopf. Sie halten ihre eigenen Schultern oder legen die Hände auf den Magen. Sie reiben ihren eigenen Nacken oder halten sich die Ohren zu.

Die Hände wissen so oft, wo der Schmerz sitzt, und sie gehen da hin, um zu helfen, um es besser zu machen – aber wir sitzen irgendwo in unseren Köpfen und nehmen keine Notiz, sehen es einfach nicht, oder verstehen einfach nicht, was unsere Körper uns so deutlich zeigen.

06-Schutzschilde

EBuch Komplett | Hartmann Auf Deutsch | Buy English | SH MainSymbole

EFT, EmoTrance, Project Sanktorium Auf Deutsch