Zauberwelt von Silvia Hartmann - Eine Einfuehrung in die Zauberwelt der Energie online umsonst
Eine Einführung in die Zauberwelt Der Energie - Online http://www.SilviaHartmann.com/zauberwelt/
Zauberwelt

von Silvia Hartmann

00 Dedications & Copyright
01 Zauberwelt – Einladung
02 Liebe & Logik
03 Flüssige Emotionen
04 Nur Energie ...
05 Logisches Heilen
06 Schutzschilde
07 Die Photos der Psychotherapeutin
08 EmoTrance Im Stau
09 Vergeben, Verzeihen
10 Sichtbare & Unsichtbare Wunden
11 Dame mit dem Seidenschal
12 Energiebewußtsein
13 Wiedervereinigung
14 Die Waisenkinder
15 Energienahrung
16 Schneckenhäuser
17 Menschenliebe
18 Gottesenergie
19 Farben trinken
20 Resonanz
21 Musiklernen
22 Essen, Nicht hassen!
23 Verbindungen
24 Die Blume im Topf
25 Das Sonnenherz
26 Ein Herzensgebet
27 Der Kaiser
28 Ein Bewußtsein, allein
29 Vervollständigung, bitte!
30 Faktor X ...
31 Das dritte Supersystem
32 Das Engelskind
33 Die Heldenreise
34 Die Gottgeschaffene Totalität
35 Ein einfaches Gebet
36 Das Fantastischste Geschenk
37 Fragen lernen
38 Disziplin
39 Aufmerksamkeit
40 Aufnehmen
41 Endlose Fragen ...
42 Poster, Poster an der Wand ...
43 Im Energieuniversum
44 Die Gedanken sind frei ...
45 Vergleiche
46 Lebensplan
47 Über den Nullpunkt hinaus
48 Experimente
49 Ein Körper, Mein Körper
50 Gnadenregen
51 Energiedimensionen
52 Der Zauber der Dinge
53 Eingemachte Energien
54 Die Kunstlösung
55 Zauberworte
56 Die Symbol - Diebe
57 Die Energiesprache lernen
58 Metaphern, Metaphern ...
59 Geschenke
60 Ein Blatt Papier
61 Den Gordischen Knoten lösen ...
62 Lebensperspektive
63 Lebenserfahrungen
64 Vorurteile
65 Ebenenverwirrungen
66 Das Spiralengeheimnis
67 Ein neuer Anfang
Epilogue - Im Zukunftsreich
E-Buch Komplett

Energiebewußtsein

Wenn einem die Augen aufgehen und man zum erstenmal anfängt, die vielen, vielen absolut sichtbaren Effekte dieser unsichtbaren Energien so richtig zu sehen, wird auf einmal die Welt zur Zauberwelt.

Hände zeichnen richtig sichtbar in die Luft, wo die Schutzschilde sind, wo der Energiekörper weh tut, wo die Erinnerungen an alte Schmerzen im Energiefeld eingefangen sind.

Der Energiekörper hört ja nicht mit der Hautbarriere auf.

Der Energiekörper ist viel größer, aber je weiter etwas von der Haut entfernt ist, desto weniger kann man es fühlen.

Körperlich fühlen, heißt das.

Wir haben „Energieantennen" die wir nie richtig gelernt haben zu gebrauchen. Wir haben nicht nur Energiehände, die heilen können, sondern auch einen Energiekopf.

Die Wissenschaftler nannten den Energiekopf früher „das Unterbewußtsein" oder sogar das „Unbewußtsein" und meinten, daß es wahnsinnig wäre, total unlogisch, unzuverlässig, und voller furchtbarer Irrmonster, die uns ins Unglück treiben wollen.

Der arme Energiekopf!

So viele Mißverständnisse, so viele Vorurteile, es ist wirklich traurig.

Da gibt es Leute und sogar ganze Religionen, die glauben, der Energiekopf wäre dämlich, weil er das Lügen nicht versteht!

Das ist nicht Dämlichkeit, das ist die Reinheit und die richtige Weisheit vom Energiebewußtsein.

Das Energiebewußtsein hat seine eigene Version von Augen, die die Wahrheit der energetischen Zustände absolut durchschauen. Es hat Ohren, die wirklich alles hören können, und andere Sinne, von denen wir ja nur träumen können.

Nimm so ein Energiebewußtsein und zeig ihm eine Stelle, wo vor einer Woche ein Mord geschehen ist.

Da stehen viele Leute rum und lügen sich gegenseitig mit ihren „Bewußtseinen" an, kriechen im Gras mit Kämmen herum, um ein Haar zu finden, das dann ein Beweisstück wird.

Aber das Energiebewußtsein sieht sofort, wo alles war - wo all die Spuren sind, wo das Opfer weggelaufen ist, und dort, bei dem Baum, da ist es gestorben. Das Energiebewußtsein weiß sofort, wer der Mörder ist, denn es kann ja sehen und hören, wem die Spuren nun gehören. Außerdem kann es dir auch genau sagen, wo der Mörder jetzt ist, denn Zeit und Ort sind dem Energiebewusstsein egal. Es funktioniert auf einer Ebene über solchen Dingen.

Die besten Detektive haben so ein bißchen Kontakt mit ihrem Energiebewußtsein, und die haben dann halt so ihre Gefühle, ihre „Intuition" – oder auf anderen Worten, sie wissen genau, was passiert ist und wer der Mörder war. Sie können sich darauf verlassen, das sie „ganz zufällig" ein bißchen im Wald spazieren gehen und sich nach einer kleinen Blume bücken – und da genau liegt das Messer, das sonst niemals mit „bewußtem Denken" gefunden worden wäre.

Die besten Polizisten wissen auch sofort, ob jemand lügt.

Es ist ja alles da, man kann es ja alles sehen – jede Tat und jeder Gedanke ist im Energiekörper eingeschrieben, in einer unheimlich wunderbaren, unglaublich komplizierten Matrix, und jeder andere Energiemensch kann das einfach ablesen.

Unser Problem ist, das wir uns mit unserem Denken zu weit von unserem „Energiemenschen" abgetrennt haben. Je weiter wir uns abtrennen, desto schwieriger wird alles. Desto mehr Arbeit haben wir uns als Rasse gemacht.

Unser Energiemensch weiß genau, was giftig ist und was gesund zu essen. Er braucht das nicht erst lange und mühsam zu lernen, er kann es einfach SEHEN.

Und wenn man nichts mehr verstecken kann, nichts mehr verheimlichen kann, dann werden Lügen natürlich sofort überflüssig.

Lügen, wie zum Beispiel sich Farbe auf das Gesicht zu machen, um so zu tun, als ob die Haut rein und gesund wäre.

Lügen, wie sich einen teuren Anzug zu kaufen und eine teure Freundin, um so zu tun, als ob man machtvoll oder erfolgreich sei.

Da gibt es halt so viele Lügen, so viele wie Sterne am Firmament. Und viele Lügner, die vor Angst nicht in den Schlaf kommen, daß eines schönen Tages die Menschen ihren Energiekörper wiederfinden, und mit ihrem Energiekörper auch das Energiebewußtsein zurückgewinnen.

Dann ist ja alles mit dem Lügen vorbei.

13-Wiedervereinigung.php

EBuch Komplett | Hartmann Auf Deutsch | Buy English | SH MainSymbole

EFT, EmoTrance, Project Sanktorium Auf Deutsch