Zauberwelt von Silvia Hartmann - Eine Einfuehrung in die Zauberwelt der Energie online umsonst
Eine Einführung in die Zauberwelt Der Energie - Online http://www.SilviaHartmann.com/zauberwelt/
Zauberwelt

von Silvia Hartmann

00 Dedications & Copyright
01 Zauberwelt – Einladung
02 Liebe & Logik
03 Flüssige Emotionen
04 Nur Energie ...
05 Logisches Heilen
06 Schutzschilde
07 Die Photos der Psychotherapeutin
08 EmoTrance Im Stau
09 Vergeben, Verzeihen
10 Sichtbare & Unsichtbare Wunden
11 Dame mit dem Seidenschal
12 Energiebewußtsein
13 Wiedervereinigung
14 Die Waisenkinder
15 Energienahrung
16 Schneckenhäuser
17 Menschenliebe
18 Gottesenergie
19 Farben trinken
20 Resonanz
21 Musiklernen
22 Essen, Nicht hassen!
23 Verbindungen
24 Die Blume im Topf
25 Das Sonnenherz
26 Ein Herzensgebet
27 Der Kaiser
28 Ein Bewußtsein, allein
29 Vervollständigung, bitte!
30 Faktor X ...
31 Das dritte Supersystem
32 Das Engelskind
33 Die Heldenreise
34 Die Gottgeschaffene Totalität
35 Ein einfaches Gebet
36 Das Fantastischste Geschenk
37 Fragen lernen
38 Disziplin
39 Aufmerksamkeit
40 Aufnehmen
41 Endlose Fragen ...
42 Poster, Poster an der Wand ...
43 Im Energieuniversum
44 Die Gedanken sind frei ...
45 Vergleiche
46 Lebensplan
47 Über den Nullpunkt hinaus
48 Experimente
49 Ein Körper, Mein Körper
50 Gnadenregen
51 Energiedimensionen
52 Der Zauber der Dinge
53 Eingemachte Energien
54 Die Kunstlösung
55 Zauberworte
56 Die Symbol - Diebe
57 Die Energiesprache lernen
58 Metaphern, Metaphern ...
59 Geschenke
60 Ein Blatt Papier
61 Den Gordischen Knoten lösen ...
62 Lebensperspektive
63 Lebenserfahrungen
64 Vorurteile
65 Ebenenverwirrungen
66 Das Spiralengeheimnis
67 Ein neuer Anfang
Epilogue - Im Zukunftsreich
E-Buch Komplett

Energienahrung

"Wir leben in einem riesengroßen Meer von Energien, ob wir das nun wissen, oder nicht."

Nun lasst uns doch mal, Sie, lieber Leser oder Leserin, und ich, für einen Moment Pause machen, und mal überlegen, was unserem Energiekörper wohl fehlen könnte.

Was für Energietypen wir brauchen könnten, um uns besser zu fühlen, gesünder, und vielleicht richtig anfangen zu strahlen, mit feiner, weicher Haut und Haar, das glänzt, weil wir wirklich gesund sind, und nicht, weil wir uns Gott weiß was draufgeschmiert haben damit es so aussieht „als ob".

Manche Leute blühen richtig auf, wenn sie in die Natur kommen.

Ein weiter, blauer Himmel, ein Meeresstrand zum Sonnenuntergang, die frische, feuchte Luft, die ein wenig nach Salz schmeckt, der feine, alte Sand, der vor so langer Zeit noch große Berge war, unter den nackten, freien Füssen ...

Oder vielleicht die wunderbare Klarheit und Reinheit, die man in den Bergen findet, wo man so weit sehen kann, daß man denkt, man stünde in der Unendlichkeit?

Oder alte, tief dunkelgrüne Wälder, wie lebende Kathedralen, mit goldenen Lichtersäulen?

Endlose Grasländer, über die der Wind huscht, und sie bewegen sich wie sanfte Wellen in einem unendlich schönen, lebendigen Meer?

Können Sie das fühlen, diese Kraft und Klarheit, selbst wenn man nur an solche Dinge denkt?

Das sind heilende Energien. Das ist eine Art von Grundenergien, die jeder Mensch braucht, und nicht nur für zwei Wochen im Urlaub – das mag genug sein, um jemanden wenigstens bis zum „Ruhestand" am Leben zu erhalten, aber auf keinen Fall genug, um ein richtiges, tolles, aufregendes Leben zu führen.

Heilende Energie Aus Der Natur

Naturenergien sind phantastisch und grundlegend wichtig.

Aber es gibt ja so viele andere Energieformen, so viele andere Genüsse, Geschmäcke – wir leben in einem riesengroßen Meer von Energien, ob wir das nun wissen, oder nicht.

Für viele Menschen sind Tiere die Rettung.

Tiere haben keine Schneckenhäuser um ihre eigenen Energiefelder gebaut, dazu braucht man halt ein Bewusstsein, und darum ist ein jedes Tier, selbst ein kleiner Goldfisch im Aquarium oder ein Hamster im Käfig, wie ein Minireaktor von purer, sauberer, lebendiger, originaler Gottesenergie.

Tiere im Altersheim tragen dazu bei, daß Menschen fröhlicher und aktiver werden, und auch oft weniger über Schmerzen klagen.

Aber Tiere allein können nicht alle Energie liefern. Das ist halt so, also ob man nur Vitamin A einnimmt und nichts anderes.

Die „alte Dame mit den 500 Katzen" ist ein gutes Beispiel davon. Da kommt eine Zeit, wenn man andere Energien braucht, und die Not kritisch wird. Noch mehr Katzen können dann nicht mehr weiterhelfen.

 

16-Schneckenhäuser

EBuch Komplett | Hartmann Auf Deutsch | Buy English | SH MainSymbole

EFT, EmoTrance, Project Sanktorium Auf Deutsch