Zauberwelt von Silvia Hartmann - Eine Einfuehrung in die Zauberwelt der Energie online umsonst
Eine Einführung in die Zauberwelt Der Energie - Online http://www.SilviaHartmann.com/zauberwelt/
Zauberwelt

von Silvia Hartmann

00 Dedications & Copyright
01 Zauberwelt – Einladung
02 Liebe & Logik
03 Flüssige Emotionen
04 Nur Energie ...
05 Logisches Heilen
06 Schutzschilde
07 Die Photos der Psychotherapeutin
08 EmoTrance Im Stau
09 Vergeben, Verzeihen
10 Sichtbare & Unsichtbare Wunden
11 Dame mit dem Seidenschal
12 Energiebewußtsein
13 Wiedervereinigung
14 Die Waisenkinder
15 Energienahrung
16 Schneckenhäuser
17 Menschenliebe
18 Gottesenergie
19 Farben trinken
20 Resonanz
21 Musiklernen
22 Essen, Nicht hassen!
23 Verbindungen
24 Die Blume im Topf
25 Das Sonnenherz
26 Ein Herzensgebet
27 Der Kaiser
28 Ein Bewußtsein, allein
29 Vervollständigung, bitte!
30 Faktor X ...
31 Das dritte Supersystem
32 Das Engelskind
33 Die Heldenreise
34 Die Gottgeschaffene Totalität
35 Ein einfaches Gebet
36 Das Fantastischste Geschenk
37 Fragen lernen
38 Disziplin
39 Aufmerksamkeit
40 Aufnehmen
41 Endlose Fragen ...
42 Poster, Poster an der Wand ...
43 Im Energieuniversum
44 Die Gedanken sind frei ...
45 Vergleiche
46 Lebensplan
47 Über den Nullpunkt hinaus
48 Experimente
49 Ein Körper, Mein Körper
50 Gnadenregen
51 Energiedimensionen
52 Der Zauber der Dinge
53 Eingemachte Energien
54 Die Kunstlösung
55 Zauberworte
56 Die Symbol - Diebe
57 Die Energiesprache lernen
58 Metaphern, Metaphern ...
59 Geschenke
60 Ein Blatt Papier
61 Den Gordischen Knoten lösen ...
62 Lebensperspektive
63 Lebenserfahrungen
64 Vorurteile
65 Ebenenverwirrungen
66 Das Spiralengeheimnis
67 Ein neuer Anfang
Epilogue - Im Zukunftsreich
E-Buch Komplett

Der Zauber Der Dinge

Wenn hinter jedem Ding eine ganze unsichtbare Welt aus Energiedimensionen liegt, und wenn das menschliche Bewußtsein tatsächlich direkten Einfluß auf diese Energiedimensionen hat, dann können wir ja mal anfangen, uns die Welt ganz neu einzurichten.

Da gibt es so viele Möglichkeiten, mit dem wunderbaren Talent des Bewußtseins zu spielen, die Wahl kann richtig zur Qual werden.

Wo sollen wir denn anfangen?

Mit unseren einfachsten Eßtellern, mit unseren Kaffeetassen und Trinkgläsern vielleicht, um jedes einzelne darauf zu programmieren, strahlende Gesundheit und die sauberste, schönste Energie an alles zu übertragen, was jemals davon gegessen, daraus getrunken wird?

Vielleicht sollten wir als allererstes tief in unsere Bettwäsche und unsere Kopfkissen hinein greifen, sie von allen alten angesammelten Energien mit einem Freudensturm von klarer Energie befreien, und dann sanftes, liebendes Umarmen und Unterstützung für die, die da schlafen und regenerieren, einzuprägen?

Oder vielleicht sollten wir ein feines, aber starkes Energiesieb in unsere Haustüren und Eingänge einbauen, so daß diese uns helfen können, Negativität und angesammelten Stress aus unseren Systemen zu entfernen, sobald wir durch die Tür eintreten?

Vielleicht haben wir Dinge um uns, die wir nicht wegwerfen können, nur weil da eine Energie damit verbunden ist, die wir nicht verlieren wollen, und es wäre am Nützlichsten, einfach damit anzufangen, diese Energieform in sich selbst zurückzunehmen, das Objekt davon zu befreien, und es dann in den Mülleimer werfen zu können?

Vielleicht könnten wir einen wunderschönen, vielfarbigen Wasserfall in deinem Wohnzimmer gebrauchen, der die Atmosphäre rein und frisch hält?

Wir könnten auch ins Kinderzimmer gehen, und dort ein Engelsfeld erstehen lassen, das die Unschuld des Kindes behütet und es liebevoll und sanft umfängt?

Oder wir könnten ein altes T-Shirt aus dem Schrank nehmen, und es in ein Heilungs- oder Schönheits- T-Shirt verwandeln, und dann darin einen richtigen Heilungs- oder Schönheitsschlaf darin verbringen.

Die Dusche kann Gnadenwasser erzeugen, aber selbstverständlich auch Heilungswasser, oder Glückswasser. So eine Freudendusche ist eine feine Sache, und kann wirklich zum Wohlsein beitragen.

Energiewinde und Energiestürme können die ältesten, traurigsten Räume verwandeln und angesammelte Erinnerungsfetzen einfach davon blasen.

Schmeiß den hässlichen Hasenfuß raus, denn wenn wir einen Glücksbringer brauchen, dann können wir uns einfach einen machen – aus was Schönem, das uns auch auf allen Ebenen richtig gut gefällt.

Das Bewußtsein ist gerne aktiv, und solche Aktivitäten sind genau das, wozu es eigentlich da ist.

Fang einfach irgendwo in deinem Haus oder in deinem Garten an.

Schau dich um, und taste mal mit deinen eigenen Energiefühlern HINTER die materielle Fassade deiner Teppiche, deiner Bücher, deiner Farben.

Wenn du möchtest, fang einfach klein an, mit einem kleinen, köstlich prickelnden Springbrunnen auf dem Wohnzimmertisch.

Und wenn dir das gut gefällt, dann fang einfach an und verwandele deine Umgebung, wo immer du auch bist.

Übung macht den Meister!

 

53-Eingemachte-Energien

EBuch Komplett | Hartmann Auf Deutsch | Buy English | SH MainSymbole

EFT, EmoTrance, Project Sanktorium Auf Deutsch